TARIFBESTIMMUNGEN

 

für den Bürgerbus Walsrode gemäß § 42 PBefG gültig ab 1.12.2013

 

 

 

1. Geltungsbereich

 

  1. Die Bestimmungen gelten für den Bürgerbus Walsrode

  2. Es gelten die Fahrpreise entsprechend der Fahrpreistafel in der Anlage 1.

 

 

 

2. Fahrausweise

 

Auf den Linien des Bürgerbusses Walsrode werden

 

2.1 Einzelfahrausweise

 

2.2 Einzelfahrausweise für Mitglieder des Bürgerbusvereins Walsrode e.V. (BBW)

 

2.3 City-Ticket

 

2.4 City-Ticket für Mitglieder des Bürgerbusvereins Walsrode e.V. (BBW)

 

 

 

ausgegeben.

 

 

 

 

 

zu 2.1 Einzelfahrausweise

 

berechtigen bei sofortigem Fahrtantritt zu einmaliger Fahrt auf der gelösten Strecke ohne Fahrtunterbrechung.

 

 

 

zu 2.2 Einzelfahrausweise für Mitglieder des BBW

 

berechtigen bei sofortigem Fahrtantritt zu einmaliger Fahrt auf der gelösten Strecke ohne Fahrtunterbrechung. Auf Verlangen des Busfahrers müssen sich die Mitglieder des BBWs ausweisen.

 

 

 

zu 2.3 City-Tickets

 

berechtigen bei sofortigem Fahrtantritt zu beliebig vielen Fahrten mit dem Bürgerbus innerhalb von 8 Stunden.

 

 

 

zu 2.4 City-Tickets für Mitglieder des BBW

 

berechtigen bei sofortigem Fahrtantritt zu beliebig vielen Fahrten mit dem Bürgerbus innerhalb von 8 Stunden. Auf Verlangen des Busfahrers müssen sich die Mitglieder des BBWs ausweisen.

 

 

 

3. Fahrpreise

 

 

 

3.1 Berechnung der Fahrpreise

 

Als Regelfahrpreis gilt der Fahrpreis für eine einfache Fahrt einer erwachsenen Person. Ermäßigungen beziehen sich, soweit nichts anderes vermerkt ist, stets auf den Regelfahrpreis. Fahrpreise, die einen nicht durch 10 teilbaren Betrag ergeben, werden auf den nächsten vollen 10-Cent-Betrag aufgerundet.

 

 

 

 

 

 

 

3.2 Beförderung von Schwerbehinderten

 

 

 

Schwerbehinderte, die im Besitz eines gültigen Schwerbehindertenausweises

 

nach dem SchwbG sind, werden nach den Bestimmungen des SchwbG unentgeltlich befördert. Voraussetzung ist, dass der Schwerbehindertenausweis einen halbseitigen orangefarbigen Flächenaufdruck hat und zum Ausweis ein Beiblatt mit eingeklebter

 

gültiger Wertmarke ausgestellt ist. Soweit im Ausweis vermerkt, werden Begleitpersonen unentgeltlich mitbefördert, auch dann, wenn ein Beiblatt nicht ausgestellt ist und der Schwerbehinderte selbst den tarifmäßigen Fahrpreis bezahlt.

 

 

 

3.3 Ermäßigung für Kinder

 

Kinder unter 6 Jahre in Begleitung eines Fahrgastes im mindestens schulpflichtigen Alter werden unentgeltlich befördert, jedoch nicht mehr als 2 Kinder je Begleitperson. Kinder ab 6 Jahre und unter 12 Jahre erhalten eine Ermäßigung von 50 % auf den Erwachsenenfahrpreis. Auf Verlangen des Busfahrers muss ein Altersnachweis vorgelegt werden.

 

 


 

 

Anlage 1 zu den Tarifbestimmungen

 

 

 

Fahrpreistafel Bürgerbus Walsrode (Stand April 2014)

 

 

 

Einzelfahrausweis                                                                                    2,50€

 

 

 

City-Ticket                                                                                      6,00€

 

 

 

Einzelfahrausweis für Mitglieder des BBW                           2,00€

 

 

 

City-Ticket für Mitglieder des BBW                                        4,00€